Günstige Tintenstrahldrucker, teure, optisch große Patronen mit „homöopathischem“ Inhalt – Die HP-Patrone 301 Black als Paradebeispiel

Günstige Tintenstrahldrucker, teure, optisch große Patronen mit „homöopathischem“ Inhalt – Die HP-Patrone 301 Black als Paradebeispiel

05.10.2017

Günstige Tintenstrahldrucker – teure Patronen

Vor gar nicht allzu langer Zeit war die HP 45 Black (51645AE) eine gängige Tintenpatrone für HP-Tintenstrahl-drucker, Inhalt 42 ml. Das ist ein wahrer Supertanker im Vergleich z.B. zur heute gängigen HP 301 black (CH561EE), Inhalt 3 ml (siehe Bild kleiner roter Kreis). Kostenpunkt: €16,99, das sind €5.663,34.- (in Worten fünftausendsechshundertdreiundsechzig 34/100) pro Liter Tinte. Da trinke ich doch lieber billiges Chanell Nr. 5 als diese Tinte.

Wir haben aus Neugier einen „patronenchirurgischen“ Eingriff durchgeführt (siehe Bild Stanley-Messer), um zu untersuchen, wie das Innenleben dieser „homöopathischen“ Patrone aussieht. Wunderbar, die kostbaren 3 ml wurden von HP sorgfältig in eine „große“ Patrone gefüllt, in der ein kleiner Schwamm (siehe Bild rote Pfeile) – um nicht zu sagen Schwämmleinchen, etwas größer als eine 5 Cent-Münze (siehe Bild) – diese 3 ml professionell aufgesaugt hat. Die Saugkapazität des Schwämmleinchens ist so groß, dass es nicht einmal vollständig schwarz gefärbt wurde von der Unmenge an Tinte. Und ich vermute, dass die Patrone so groß sein muss, weil eine Miniaturisierung zu teuer wäre und vielleicht auch Euch Kunden irritieren würde.

Da verwundert uns nicht, dass HP die Kapazität in Seiten – und nicht in ml – angibt, nämlich 190 Seiten mit Sternchen (siehe Bild kleiner roter Kreis). – Zwischenfrage von mir als Laie: Wie zur Hölle kann man mit 3 ml Tinten 190 Seiten drucken? – Das Sternchen bedeutet – in sehr kleiner Schrift zu lesen – „Die tatsächliche Seitenreichweite ist abhängig vom verwendeten Drucker, von den gedruckten Bildern und von anderen Faktoren. Informationen unter: www.hp.com/go/learnaboutsupplies“. Unter dieser Webadresse erfahrt Ihr dann Folgendes:

TEXT ANFANG
Seitenleistung:
Die Seitenleistung ist die Anzahl Seiten, die ein Benutzer mit einem bestimmten Drucker und einer bestimmten Patrone drucken kann, basierend auf bestimmten Annahmen. HP hat sich an der Entwicklung des Standards ISO/IEC 24711 beteiligt und diesen übernommen. Er dient zur Bestimmung der Seitenleistung von Tintenstrahldruckern. HP hat sich an der Entwicklung der Standards ISO/IEC 19752 und 19798 beteiligt und diese übernommen. Die Standards dienen zur Bestimmung der Seitenleistung von Monochrom- und Farb-Laserdruckern.
TEXT ENDE

Vielen Dank HP, nach 3 Mal durchlesen habe dann auch ich verstanden was Seitenleistung bedeutet. Ich gehe davon aus, dass Du – liebe(r) LeserIn – das schneller in den Kopf kriegst als ich. Ich für meinen Teil nehme hier gerne mit dass ich die HP 301 Black nicht als Druckerpatrone sondern als Statussymbol verwende, so wie andere eine teure Uhr. Die Fotos habe ich selber geschossen, also vergebt mir bitte die Bildqualität, Euer Dr. TONEREXPERT, Patronenchirurg.

P.S. Bei uns kannst Du um €18,90.- eine alternative Patrone HP 301XL kaufen mit 15 ml Füllmenge.