• Tonerkartuschen, die mit dem Nordic Swan umwetlabzeichen ausgezeichnet sind, besitzen ein weiteres Qualitästsabzeichen. In der regel sind das nach DIN33870 recycelte und iso-zertifizierte, originale Tonerkartuschen von HP, Canon, Brother, Epson, Dell, Smasung, ets.

    Tonerkartuschen, die mit dem Nordic Swan umwetlabzeichen ausgezeichnet sind, besitzen ein weiteres Qualitästsabzeichen. In der regel sind das nach DIN33870 recycelte und iso-zertifizierte, originale Tonerkartuschen von HP, Canon, Brother, Epson, Dell, Smasung, ets.

Toner mit Nordic Swan Umweltzeichen = Umweltschutz + Druckqualität + Betriebssicherheit + Kostensenkung

Toner mit Nordic Swan-Umweltzeichen

08.11.2016

Mit dem Nordic Swan-Umweltzeichen ausgezeichnete Toner-Kartuschen gewährleisten für Käufer Folgendes:

  • Eine deutliche Reduktion der Druckkosten im Vergleich zu originalen Kartuschen.
  • Ein signifikanter Beitrag zur Abfallvermeidung bzw. Schonung nicht erneuerbarer Ressourcen.
  • Eine sehr hohe Betriebssicherheit in Form von sehr niedrigen Ausfallsraten.
  • Eine Druckqualität, die mindestens so hoch ist wie bei Ausrucken mit originalen Kartuschen.
  • Eine Ergiebigkeit, die mindestens so hoch ist wie die der originalen Kartuschen, in einigen Fällen sogar wesentlich höher (High Capacity Kartuschen).

Das Nordic Swan-Umweltzeichen ist eine vom Nordischen Ministerrat 1989 eingeführte und inzwischen europaweit etablierte Umweltnorm für eine Vielzahl verschiedener Produkte. Die Swan-Norm zielt primär auf die Reduktion von Abfall und somit auf die Schonung nicht erneuerbarer Ressourcen ab, allerdings folgen sekundär einige wesentliche Vorteile für Nutzer von mit dem Swan ausgezeichneten, recycelten Toner-Kartuschen. Die mit dem Nordic Swan-Logo verbundene Botschaft ist, dass das jeweilige Produkt grundsätzlich „umweltfreundlich“ ist.

Toner-Kartuschen mit dem Nordic Swan-Zeichen sind aufbereitete, nachgefüllte, originale Kartuschen, Trommeln oder Tonerbehälter. Das Nordic Swan-Logo bei Toner-Kartuschen bedeutet Folgendes:

  • Durch die Wiederaufarbeitung wird signifikant weniger Abfall produziert sowie der Gesamtverbrauch an Energie und Rohmaterial deutlich verringert. Die Rate „wiederverwendeter“ Teile muss größer 75% sein, das Tonerpulver ausgenommen.
  • Die Produktqualität muss höchsten Anforderungen entsprechen und zwar in Bezug auf die Ausfallsrate (muss <1% sein), auf die Druckleistung (Anzahl gedruckte Seiten) und auf die Qualität des Ausdrucks (z.B. die Farbechtheit).
  • Hoch toxische Stoffe oder ähnliche Substanzen dürfen nicht den Chemikalien oder den Materialien hinzugefügt werden. Dies gilt sowohl für die Kartusche selbst (z.B. das Tonerpulver), als auch für die Verpackung (z.B. Kunststoffe).
  • Eine umfassende Qualitätssicherung muss für das Recyclingsystem durch Normen und Zertifikate gewährleistet sein. Einige Beispiele: ISO/IEC 19752 und 19798 sind Methoden zur Ermittlung der Ergiebigkeit von Toner-Kartuschen, DIN33870 sind Richtlinien für das Recycling von Tonern und ISO-Zertifizierungen sind ISO9001-2009 für Fertigung und ISO14001-2004 für Umweltmanagementsysteme.

Wir vertreiben recycelte, mit dem Nordic Swan ausgezeichnete Marken-Toner die zusätzlich mit Hersteller-Garantien versehen sind. Ein wesentlicher Aspekt dieser Garantien ist die Gewährleistung zur Übernahme von Reparatur- oder Ersatzkosten durch den Hersteller für den unerwarteten Fall, dass durch diese Marken-Toner ein Schaden oder eine Verschmutzung am Drucker verursacht wird.

Das nennen wir eine multidimensionale WIN-WIN-Option, also nicht zögern, sondern einfach ausprobieren, wir beantworten jederzeit gerne etwaige Fragen.

Euer – TONEREXPERT